Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Instagram-Post des Lega-PolitikersSalvini klinkt sich in «Mohrenkopf»-Debatte ein

Negroni, Nero d’Avola, schwarzer Kaffee

Das politische Zwinkern

38 Kommentare
Sortieren nach:
    Boris Fray

    Der Vorsitzende der rechtsradikalen italienischen Partei „Lega“ und ehemalige Innenminister des Landes, Matteo Salvini, hat sich auf Twitter zur „Mohrenkopf“-Debatte der Migros geäussert und deutlich gemacht, dass er nicht viel davon hält. Ja, es ist tatsächlich nur Festival der Dummheiten und des politisch Korrekten. Jetzt werde die Schokolade aus den Supermärkten abgezogen, so Salvini, bald würden sicherlich auch der schwarze Wein, dunkler Kaffee und Zigarren das gleiche Schicksal haben. „Calimero, Negroni und auch Lieder werden verboten werden“, sagte der „Lega“-Chef weiter. Unsere 2020 Schicksall variert von Angst-Hype von Corona zu Festival der Dummheiten. Warum haben wir alles das gerade jetzt verdient?