Zum Hauptinhalt springen

Regionale Unterschiede bei SchutzmaskenRöstigraben in der Maskenfrage

Nicht überall wird die Tragepflicht im ÖV gleich konsequent eingehalten. Während im Osten der Schweiz auf Sanktionen verzichtet wird, werfen andere Kontrolleure renitente Passagiere aus dem Zug.

99 Prozent tragen Maske: Fahrgäste der SBB steigen in Lausanne aus dem Zug – die Maskendisziplin ist in der Westschweiz allgemein höher.
99 Prozent tragen Maske: Fahrgäste der SBB steigen in Lausanne aus dem Zug – die Maskendisziplin ist in der Westschweiz allgemein höher.
Foto: Keystone

Am Montag im Interregio von Chur nach St. Moritz: Im vollen Abteil tragen alle Passagiere eine Maske – bis auf einen älteren Herrn. Als die Kondukteurin kommt und den Mann auf die Maskenpflicht aufmerksam macht, verweigert er sich und behauptet, eine Dispens zu haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.