Wohnzimmer-Atmosphäre am Flughafen

Cathay Pacific eröffnet eine neue Lounge an ihrem Heimatflughafen Hongkong, samt Veranda mit Blick auf Vorfeld und Piste.

  • loading indicator

Sie nennt sich The Deck – also Veranda. Der Name ist dabei Programm. Die neue Lounge von Cathay Pacific am Flughafen Hongkong bietet eine grosse Innen-Terrasse, die einen Blick auf das Vorfeld, auf Rollwege und auf die nördliche Piste ermöglicht. Sie wird am 22. März eröffnet und befindet sich in Terminal 1 bei Gate 16.

Fluggäste sollen sich in The Deck fühlen wie in einem «zeitgemässen Wohnzimmer» mit «unaufdringlichem Luxus», schreibt Cathay Pacific. Im Mittelpunkt steht das kulinarische Erlebnis. Auf die Gäste warten eine Reihe von Selbstbedienungsangeboten mit frisch zubereiteten internationalen Speisen. Ausserdem wird es eine Nudelbar geben.

Andere Lounge wird geschlossen

Ebenfalls bietet The Deck einen Ruhebereich sowie acht Dusch-Suiten. Insgesamt ist die Lounge 823 Quadratmeter gross und hat Sitzgelegenheiten für 180 Gäste. Willkommen sind Passagiere aus der Business Class und First Class sowie unter bestimmten Umständen auch Mitglieder des Treueprogrammes Marco Polo Club und Oneworld-Vielflieger.

Cathay Pacific betreibt am Flughafen Hongkong diverse Lounges: The Wing und The Pier gibt es als Business- und als First-Class-Variante. The Bridge, The Arrival und The Cabine sind Business-Class-Lounges. The Cabine wird allerdings am 30. April geschlossen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt