Zum Hauptinhalt springen

Erstes CR7-Hotel eröffnet

Cristiano Ronaldo eröffnet sein erstes Hotel – in seiner Heimat Madeira. Was die Unterkunft zu bieten hat.

Topmodern: Cristiano Ronaldo eröffnete sein erstes Hotel am Hafen von Funchal auf Madeira. Bilder: Pestana Hotel Group
Topmodern: Cristiano Ronaldo eröffnete sein erstes Hotel am Hafen von Funchal auf Madeira. Bilder: Pestana Hotel Group

Am kommenden Sonntag steht Cristiano Ronaldo mit Portugal im Endspiel der Fussball-Europameisterschaft, vor einer Woche ging das erste CR7-Hotel an den Start. Es steht am Hafen von Funchal auf Madeira und ist eine Kooperation zwischen der grössten portugiesischen Hotelkette Pestana und der Tormaschine von Real Madrid. Das Boutique Hotel im zeitgenössischen Art-déco-Stil verfügt über 49 Zimmer und erfüllt alle Ansprüche der Social-Media-Generation.

Herzstück des Hotels: Die CR7-Suite.
Herzstück des Hotels: Die CR7-Suite.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.