Zum Hauptinhalt springen

Der Flughafen der Superlative

Der Hong Kong International Airport plant einen Ausbau sondergleichen. Projekt Skycity soll den Flughafen in eine Stadt verwandeln.

Entwurf der Skycity: So soll es in Hongkong schon bald aussehen. Foto: Hong Kong Airport Authority
Entwurf der Skycity: So soll es in Hongkong schon bald aussehen. Foto: Hong Kong Airport Authority

Schon jetzt gehört der Hong Kong International Airport zu den besten der Welt. Doch das reicht den Betreibern offenbar nicht. Wie die Hong Kong Airport Authority dieser Tage bei einer Konferenz bekannt gab, plant sie, den Flughafen auf der Insel Chek Lap Lok zu erweitern.

Es geht nicht um einen simplen Ausbau. Man wolle den Airport mit dem Projekt Skycity zu einer eigenen Destination machen, erklären die Verantwortlichen. Auf einer Fläche von rund 25 Hektar im Norden der Flughafeninsel soll ein Shopping- und Unterhaltungsparadies entstehen, das nicht nur für Touristen, sondern auch für Einheimische ein beliebtes Ziel werden soll. Das kündigte Jack So Chak-kwong, Chef des Flughafenbetreibers, an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.