Zum Hauptinhalt springen

2020 mit «Buon anno!» beginnen

Ein Silvester-Ausflug nach Lugano, wo auf dem See, auf dem Berg und auf der Piazza gefeiert wird.

Noch ist das alte Jahr nicht angezählt: Blaue Stunde am Luganersee mit Blick zum Monte Brè (links). Foto:
Noch ist das alte Jahr nicht angezählt: Blaue Stunde am Luganersee mit Blick zum Monte Brè (links). Foto:

Es ist die Zeit zwischen den Jahren: Das familiäre Fest der Besinnlichkeit ist vorbei, die rauschende Silvesternacht steht an. Party ist angesagt. Aber wohin?

Warum nicht spontan in den nächsten Zug steigen und das neue Jahrzehnt im Tessin begrüssen – dort, wo es fast nur Seen und Berge gibt? Wir wagen einen Blick in die nahe Zukunft, zwei Tage nur, wir blenden vor auf die letzten Momente dieses Jahres – und erahnen die mediterrane Seele der Schweiz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.