Der Sehnsuchtsberg

Die Wanderung auf den Mount Damavand, mit 5671 Metern der höchste Gipfel des Iran, ist körperlich herausfordernd und voller Überraschungen in äusserst karger Landschaft. Mehr...

Kunterbunt und Dudeldei

SonntagsZeitung Unterwegs in Astrid Lindgrens Welt in Südschweden – wo Michel aus Lönneberga seine kleine Schwester an der Fahnenstange hochzog und die mutige Pippi Langstrumpf zum Vorbild aller Mädchen wurde. Mehr...

Ein Museum für eine grosse Idee

Im Menschenrechte-Museum im kanadischen Winnipeg gilt nur das gesprochene Wort. Eine Rampe aus Alabaster führt zu schauerlichen Schicksalen. Mehr...

Höhenrausch in New York

Cocktails trinken, die Aussicht geniessen und viel Geld ausgeben: In New York hat die Saison der Dachterrassen-Bars begonnen. Mehr...

Costa Tranquila

SonntagsZeitung Costa Brava einmal anders: An der wilden und partytrunkenen Ferienküste gibt es Perlen zu entdecken – abseits der Touristenströme. Mehr...

Das Erbe der Spanier lässt Federn

Auf der philippinischen Insel Negros trifft man auf Hinterlassenschaften der ehemaligen Kolonialmacht: Hahnenkämpfe und Zuckerrohrplantagen. Mehr...

Ein Orchester auf dem Pool

SonntagsZeitung Der Unterengadiner Corsin Parolini bringt Konferenzen, Firmenanlässe und Privatfeiern an Bord von Kreuzfahrtschiffen. Mehr...

Die Promenade rutscht nach unten

SonntagsZeitung Megaliner versprechen das Revival der tiefliegenden Decks für mehr Nähe zum Meer. Und sie werden umweltfreundlicher. Mehr...

Auf dem Spassdampfer

Die Costa Fascinosa ist ein Kreuzfahrtschiff mit italienischem Flair. Ruhezonen sind rar. Trotzdem lohnt sich eine Reise durchs westliche Mittelmeer. Mehr...

Entrückte Tage am Ende der Welt

Die Schiffsreise um die Südspitze von Südamerika ist ungewöhnlich. Wetterkapriolen gehören zum Programm. Mehr...

Diese Häuser wollen das Leben verbessern

Die Ferienhäuser, die der Schweizer Philosoph Alain de Botton in England errichten lässt, sollen glücklich machen. Aber Bauen kostet hier auch Nerven. Mehr...

Wo Christen und Muslime gut miteinander leben

Äthiopien gehört immer noch zu den ärmsten Staaten der Welt. Wer das mystische Land besucht, trifft auf Traditionen und Menschen, die einem ans Herz wachsen. Mehr...

Mit Stille lockt man den König

Der Bestand von Namibias Raubkatzen hat sich erholt. Das ist dem «Löwen-Mann» zu verdanken. Mehr...

Sanfte Wellen und wundersame Kolibris

Peru hat fernab der berühmten Inkastätten viele Überraschungen zu bieten. Zum Beispiel erstklassige Reviere für Surfer und einen geheimnisumwitterten Wasserfall. Mehr...

Das schlechteste Hotel der Welt

Seit 20 Jahren schmückt sich das Hans Brinker in Amsterdam mit dem Superlativ, das «schlechteste Hotel der Welt» zu sein. Ein Bericht aus der «Hölle». Mehr...

Python oder Kobra, das ist hier die Frage

In Hongkongs Bauch werden exotische kulinarische Vorlieben zelebriert. Eine Reise durch die Freiluftmärkte und Strassenrestaurants. Mehr...

Mauren vor der Küste!

Mallorcas Wachttürme werden zu Touristenattraktionen. Die trutzigen Denkmäler, zum Teil auf vorgelagerten Inseln, erzählen von Piraten und Pionieren. Mehr...

Fragile, faszinierende Unterwasserwelt

Im australischen Great Barrier Reef kann die Korallenbleiche die Stimmung von Gästen und Hotelbesitzern nicht trüben. Auf Great Keppel Island heisst es: Schuhe ausziehen, Stress runterfahren. Mehr...

Die Kunst des Essens mit Picasso und Co.

SonntagsZeitung Wo die grössten Maler des 20. Jahrhunderts ihre Bilder hintrugen: In die Colombe d'Or in St-Paul de Vence an der Côte d’Azur. Mehr...

Tür auf zum Zauberland

SonntagsZeitung In der Nähe Londons kann man den Spuren von Harry Potter folgen. Ein Blick in die Warner Brothers Studios. Mehr...

Im Tal der Kamele

Der Nationalpark Wadi El Gemal im Süden von Ägypten bietet absolute Stille – und den Badetouristen eine willkommene Abwechslung. Mehr...

Alles am Fluss

Zoom Wuhan, die Hauptstadt der chinesischen Provinz Hubei, wächst und wächst. Dazwischen leben Menschen. Zum Blog

Süsser Maikuchen und die letzte Bratwurst

SonntagsZeitung Die Algarve entsagt dem Billigtourismus. Abseits atemberaubender Strände entstehen edle Hotels. Mehr...

Ein Pelikan namens Michael Jackson

Eine Reise durch Senegal löst einen Kulturschock aus, man fühlt sich wie Globi in Afrika. Dabei geht es dem Land doch gut. Mehr...

Sylt – eine Insel mit Geschichte

Zoom FKK, Artillerie, Gunter Sachs, der süsse Heinrich und Sand: Es ist viel los auf Sylt. Zum Blog

Nichts stört die Illusion

SonntagsZeitung Wo Hemingway becherte und ein Kronprinz in der Badewanne stecken blieb: Jetzt wurde das Pariser Hotel-Monument Ritz rundum erneuert. Es hat nichts an Grandeur verloren. Mehr...

Wenn der Teufel explodiert

SonntagsZeitung Es müssen nicht Patagonien oder die Atacamawüste sein: Chile punktet auch mit der Vulkanlandschaft in Araucanía. Mehr...

Creme & Co.: Abschminken, bitte

SonntagsZeitung Am Flughafen Zürich wird Passagieren vor Abflug täglich bis zu einer Tonne unerlaubter Ware abgenommen. Mehr...

Zurück im Spiel

In Las Vegas laufen die Geschäfte wieder. Die Gambling-Metropole in der Wüste Nevadas hat sich neu erfunden. Mehr...

Das Reich der Zocker

Macau lebt von Casinos und Millionen chinesischer Touristen. Das koloniale Erbe Portugals verblasst. Mehr...