Zum Hauptinhalt springen

Barbara Egger-Jenzer im Spital

Regierungsrätin Barbara Egger-Jenzer muss sich am Mittwoch einer Bauchoperation unterziehen. Sie wird im Mai ihre Arbeit wieder aufnehmen.

Barbara Egger-Jenzer (links) muss sich einer Bauchoperation unterziehen lassen und wird ihre Arbeit voraussichtlich im Mai wieder aufnehmen.
Barbara Egger-Jenzer (links) muss sich einer Bauchoperation unterziehen lassen und wird ihre Arbeit voraussichtlich im Mai wieder aufnehmen.
Keystone

Barbara Egger-Jenzer, Bau-, Verkehrs- und Energiedirektorin des Kantons Bern, lässt sich am Mittwoch einer Bauchoperation unterziehen. Die Regierungsrätin benötige nach ihrem Spitalaufenthalt eine längere Erholungszeit und falle für mindestens vier Wochen aus, teilt ihr Direktion mit am Mittwoch mit. Barbara Egger wird ihre Arbeit voraussichtlich Anfang Mai wieder aufnehmen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch