Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Frances Haugen unter Verdacht Rechte Medien greifen Facebook-Whistleblowerin an

Frances Haugen bei ihrem Auftritt vor dem Senatsausschuss: Ihre Angriffe gegen Facebook waren von langer Hand geplant.


Die Bühne vorbereitet

Rechte Medien fühlen sich gefährdet

Trotzdem bei Facebook angeheuert

37 Kommentare
Sortieren nach:
    Reini Bauer

    Wenn die USA versucht, sämmtliche angebliche und reale sozialistischen oder kommunistischen Reghierungen zu stürzen, mit CIA oder Militär, dann ist das richtig? Wenn linke Kreise versuchen, rechte Volksverhetzer mittels Gerichten zu bremsen, dann sehen sie ein Problem? Diese rechten Unterstützer der Despoten und Faschisten waren und sind leider weiterhin das Problem.