Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Analyse zum AKW SaporischschjaPutin nutzt die Atomkatastrophe als Trumpfkarte

Die Inspektoren der IAEA während einer Begutachtung des Kraftwerks Anfang September: Ein Granattreffer hinterliess auf dem Dach eines Gebäudes, das noch nicht verwendeten Atombrennstoff und in Beton eingegossenen radioaktiven Abfall beherbergt, grosse Schäden. 

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin