Zum Hauptinhalt springen

Studie zu Corona-InfluencerProminente sind als Pandemie-Botschafter ungeeignet

Gemäss Schweizer Studie: Kim Kardashian kann die breite Bevölkerung nicht überzeugen, die Corona-Massnahme «Abstandhalten» mit ihrem Umfeld zu teilen.

Gutes Zeugnis für Bundesrätin Sommaruga

Schneidet in der Studie gut ab: Bundesrätin Simonetta Sommaruga.

Zufriedenheit mit Regierung hilft nicht immer

Prominente in Impfkampagnen helfen wenig

SDA/fal

5 Kommentare
    Franziska De Min

    Es gibt Personen, die werden gerade erst durch ihren Einsatz bekannt. Eindrückliches Beispiel: Greta Thunberg.

    Bei der Coronapandemie sind es Expert*innen z.B. der Epidemiologie, welche zu Vorbildern werden oder Politiker*innen, die sich z.B. für die Unterstützung von KMUs einsetzen, oder Schwester Arianne, welche sich um materiell bedürftige Menschen kümmert.