Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Velorouten im Kanton BernPolitischer Rückenwind für Velopendler

Statt bei der Einmündung des Berner Neufeldtunnels abgebremst zu werden, können Velofahrende auf einer eigenen Spur stadteinwärts sausen.

Kanton soll antreiben

Sicheres Überholen ist möglich

Mehrere Velohauptrouten in der Stadt Bern sind bereits realisiert.
6 Kommentare
Sortieren nach:
    Hélène von Aesch

    Fein, wenn es sichere Velowege gibt und die Markierungen auf Strassen an gefährlichen Stellen finde ich wichtig weil hilfreich.

    Wenn Velorouten und -wege zur Verfügung stehen müssen diese auch genutzt werden. Velofahrer müssen davon absehen durch Fahrverbote (enorm lästig für Fussgänger) und Einbahnstrasse (richtig gefährlich) zu fahren weil es schöner oder kürzer ist.