Zum Hauptinhalt springen

Neue RisikogebietePlötzlich quarantänepflichtig

Die meisten Bernerinnen und Berner, die sich in Quarantäne befinden, waren in einem Risikogebiet. Nicht alle wussten dies bei der Abreise. Wer zahlt nun ihren Lohn?

Wer aus einem Risikogebiet zurückfliegt, wird angehalten, sich bei den kantonalen Behörden zu melden und sich in Quarantäne zu begeben.
Wer aus einem Risikogebiet zurückfliegt, wird angehalten, sich bei den kantonalen Behörden zu melden und sich in Quarantäne zu begeben.
Keystone/Ennio Leanza

Im Kanton Bern befinden sich derzeit 470 Personen in Quarantäne. 350 der Isolierten hätten sich nach der Rückkehr aus einem Risikogebiet freiwillig bei den Behörden gemeldet. Das teilt der Sprecher der kantonalen Gesundheitsdirektion, Gundekar Giebel, am Mittwoch mit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.