Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Monolith in der WüstePlötzlich aufgetaucht und plötzlich verschwunden

Ein Haufen Steine erinnert an den Ort, wo der metallene Monolith am 18. November entdeckt worden war. Das Bild vom Samstag,, 28. November, entstand im Spanish Valley im Bundesstaat Utah, südlich des Orts Moab beim Canyonlands National Park.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.