Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Taskforce fordert besseren SchutzPfeift der Chef auf Corona-Regeln, können sich Angestellte kaum wehren

Haushaltshilfen sind oft angewiesen auf den Job – und können sich schlecht wehren, wenn der Arbeitgeber Corona-Regeln missachtet.

Kein Schutz durch das Arbeitsrecht

Was Betroffene unternehmen können

Für die Verteidigung der Rechte aus dem eigenen Arbeitsvertrag sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbst zuständig.

Taskforce fordert mehr Kontrollen

18 Kommentare
Sortieren nach:
    Gustav Natterer

    Offensichtlich kümmern sich viele Arbeitgeber einen Deut um die Gesundheit ihrer Angestellten. Eigentlich wären sie durch das Arbeitsgesetz dazu verpflichtet dafür zu sorgen dass ihre Mitarbeiter bei der Arbeit keinen Schaden nehmen.

    Aber was kann man als Lohnabhängiger tun, wenn sogar der Arbeitgeberpräsident Vogt massive Lockerungen vorschlägt, und 30000 Ansteckungen mit viele Toten und Langzeitgeschädigten ohne Wimpernzucken akzeptiert. Lernt man das an der HSG?