Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Studie von SwisscantoPensionskassen halten so viele Aktien wie noch nie

Rentengelder werden inzwischen zu grösseren Teilen mit Risiko – also vermehrt in Aktien – angelegt: Blick aus dem Büro eines Vermögensverwalters im Zürcher Prime Tower.

Aktien überholen Obligationen

SDA/cpm

13 Kommentare
Sortieren nach:
    Paul Meier

    Möchte nich PK Verwalter sein heute. Viele Aktien sind zu teuer und aus Risikogründen sollten sie verkauft werden. Aber - wohin mit dem Erlös?? Immobilien hat man auch schon zuviele, Obligationen sind ein garantiertes Verlustgeschäft in Zukunft (heute gibt es nichts und wenn die Zinsen steigen grosse Verluste) und Gold ist auch nur in höchst kleinem Umfang für PK's... Also - in Aktien bleiben und hoffen.... Schlechte Anlagestrategie, aber im Moment sehe ich nichts anderes....