Zum Hauptinhalt springen

Feiern in Corona-ZeitenParty mit Maske – geht das überhaupt?

Die Maskenpflicht gilt auch für die Berner Clubs. Doch die Betreiber sind noch unsicher, wie das konkret funktionieren soll.

Vor Corona brummte der Laden, wie hier im Jahr 2015: Derzeit ist Le Ciel aus freien Stücken geschlossen.
Vor Corona brummte der Laden, wie hier im Jahr 2015: Derzeit ist Le Ciel aus freien Stücken geschlossen.
Foto: tillate.com

Von der seit Montag geltenden Maskenpflicht ist auch die Berner Clubszene betroffen. Es darf nur noch mit Maske gefeiert werden. Schreckt das die Partyhungrigen ab? Und wenn ja, käme das für die Clubs de facto einem Lockdown gleich? Max Reichen von der Bar- und Clubkommission rechnet zwar mit einem Rückgang der Gäste, ist aber überzeugt, dass sich die Situation nach ein paar Wochen normalisieren wird. «Die konsequente Maskenpflicht macht es uns leichter», sagt Reichen. So gewöhnten sich die Leute schon bald daran, überall eine Maske zu tragen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.