Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Sie sagten uns, er werde an der Ostküste sein, und jetzt?»

«Fünf Tage lang sagen sie uns, dass er an der Ostküste sein wird»

Sogar Delfine werden evakuiert: Ein Delphinarium in Kuba ist bedroht. (8. September 2017)
Die Tiere aus einem Delfinarium wurden in Sicherheit gebracht. (8. September 2017)
TOPSHOT - A man stands on the sidewalk in the rain in the La Cienaga neighborhood on September 7, 2017, as Hurricane Irma approaches. Irma was packing maximum sustained winds of up to 185 mph (295 kph) as it followed a projected path that would see it hit the northern edges of the Dominican Republic and Haiti on Thursday, continuing past eastern Cuba before veering north for Florida.  / AFP PHOTO / Erika SANTELICES
1 / 58
Bewohner in der Stadt Estero versuchen, zumindest einige ihrer Habseligkeiten in die relative Sicherheit einer Notunterkunft zu bringen. (Foto: Adrees Latif/REUTERS)

Tausende Soldaten mobilisiert