Zum Hauptinhalt springen

Vierjähriges Mädchen angefahren - Fahrer flüchtet

Im Kanton Basel-Landschaft verletzte sich ein Mädchen bei einem Autounfall schwer. Der Lenker beging Fahrerflucht.

Ein vierjähriges Mädchen ist am Samstagabend beim Überqueren einer Strasse in Oberdorf BL von einem Auto angefahren worden. Der Lenker beging Fahrerflucht und kümmerte sich nicht um das schwer verletzte Mädchen.

Nach ersten Erkenntnissen sei das Unfallopfer von einem vermutlich weissen Personenwagen erfasst worden, als es den Talweg überqueren wollte, teilte die Kantonspolizei Basel-Landschaft mit.

Das Mädchen erlitt Verletzungen an den Beinen und im Gesicht und befindet sich im Spital. Die Polizei sucht Zeugen und hat weitere Abklärungen eingeleitet.

SDA/mrs

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch