Pilot und drei Passagiere sterben bei Flugzeugabsturz im Wallis

In den Alpen ist am Freitagabend ein Kleinflugzeug abgestürzt. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der Opfer feststellen.

Das Flugzeug ist im Gebiet des Col Durand bei Anniviers zerschellt.

Das Flugzeug ist im Gebiet des Col Durand bei Anniviers zerschellt. Bild: Screenshot Google Maps

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Flugzeug, das am Freitagnachmittag auf den Mont-Durand-Gletscher im Wallis abgestürzt ist, ist auf einem Rundflug gewesen. Die Unfallursache war am Samstag noch unklar. Auch die vier Todesopfer waren noch nicht formell identifiziert.

Die vierplätzige Robin war vom Flugplatz Sitten für einen Rundflug gestartet, wie die Kantonspolizei Wallis am Samstagmorgen mitteilte. Kurz vor 16.45 Uhr sei das Kleinflugzeug auf einer Höhe von rund 3300 Metern über Meer auf den Mont-Durand-Gletscher abgestürzt. Die Stelle liegt etwa 150 Meter unter dem Durandpass.

Gegen 17.25 Uhr wurde die Notrufzentrale über den Absturz informiert. Das Alarmsystem des Flugzeugs hat bei der Rega in Zürich einen Alarm ausgelöst, sodass umgehend Rettungskräfte der Air Zermatt ausrückten. Sie konnten jedoch nur noch den Tod des Piloten und seiner drei Passagiere feststellen.

Die Unfallursache war zunächst unklar. Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) hat mit der Kantonspolizei und der Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen. Die vier Todesopfer waren am Samstagvormittag noch nicht formell identifiziert. (oli/sep/sda)

Erstellt: 28.07.2018, 10:09 Uhr

Update folgt...

Artikel zum Thema

Kleinflugzeug stürzt ab – Tote sind Schweizer

Ein Motorsegler aus der Schweiz ist in der Nähe des Flughafens Innsbruck abgestürzt. Die zwei tödlich verunglückten Insassen sind identifiziert worden. Mehr...

Zwei Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in Arosa

Am Samstagnachmittag ist in Arosa GR ein Kleinflugzeug abgestürzt. Zwei Personen aus der Innerschweiz sind dabei ums Leben gekommen. Mehr...

Motorsegler stürzt nahe Schweizer Grenze ab

Im deutschen Rheinfelden ist ein Kleinflugzeug direkt neben der Autobahn abgestürzt. Der Pilot und ein Passagier wurden verletzt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Blogs

Sweet Home Machen Sie ruhig Fehler

Mamablog Die 10 wichtigsten Tipps für werdende Mütter

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Die Welt in Bildern

Winterpause: Olaf Niess und sein Team haben die Schwäne auf der Hamburger Alster eingefangen, um sie in ihr Winterquartier zu bringen. (20.November 2018)
(Bild: Fabian Bimmer) Mehr...