Zum Hauptinhalt springen

Verkohlte Leiche gefunden

Rätselhafter Tod: In Tuggen im Kanton Schwyz lag ein toter Mann auf der Strasse. Die Leiche wies starke Verbrennungen auf.

Die Todesursache muss noch geklärt werden: Polizisten am Fundort der Leiche in Tuggen. (Bild: Markus Heinzer, Newspictures)
Die Todesursache muss noch geklärt werden: Polizisten am Fundort der Leiche in Tuggen. (Bild: Markus Heinzer, Newspictures)

In der Bätzimatt in Tuggen SZ hat am Samstag ein Passant einen Mann entdeckt, der am Boden lag. Die alarmierte Rega konnte nur noch den Tod der Person feststellen. Diese wies starke Verbrennungen auf.

Die Kantonspolizei Schwyz klärt nun mit Unterstützung des Instituts für Rechtsmedizin Zürich und des Forensischen Instituts die Identität und Todesursache des unbekannten Mannes ab, wie sie mitteilte.

Der Mann war auffallend gross und von schlanker Statur. Sein Haar trug er in einem so genannten Irokesenschnitt – es war pink, orange und rot gefärbt.

SDA/rub

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch