Toter in Altkleidercontainer gefunden

Die Polizei von Genf steht vor einem Rätsel: Im Quartier Les Eaux-Vives wurde eine männliche Leiche in einem Container für Altkleider entdeckt.

In einem Altkleidercontainer im Genfer Quartier Les Eaux-Vives ist ein männlicher Leichnam gefunden worden. Die Polizei steht vor einem Rätsel und hat Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei wurde von Anwohnern kurz nach 7.30 Uhr gerufen, wie Mediensprecher Christophe Fortis sagte. Er bestätigte eine Information des Onlineportals 20minutes.ch. Der Container war nahe einer Schule aufgestellt.

Nach ersten Informationen handelt es sich um die sterblichen Überreste eines erwachsenen Mannes. Weitere Informationen gebe es zurzeit nicht, hiess es weiter. Der Fall sei in den Händen der Staatsanwaltschaft.

kpn/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt