Zum Hauptinhalt springen

Töfffahrer fährt in Felswand und stirbt

Bei Lugano ist am Samstag ein 37-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt.

Aus noch ungeklärten Gründen hatte der Töfffahrer in einer Linkskurve die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren und fuhr in eine Felswand am Strassenrand. Der Tessiner musste mit schweren Verletzungen ins Spital gefahren werden, wie die Polizei mitteilte. Dort verstarb er am Nachmittag einige Stunden nach dem Unfall.

SDA/vin

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch