Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Symbol der Ungerechtigkeit»

In zehn Jahren soll New Yorks berüchtigtes Gefängnis geschlossen sein: Eine Luftaufnahme der Rikers-Island-Haftanstalt, gelegen im East River zwischen Bronx und Queens. (Dezember 1999)
Das Schild beim Eingang zum Gefängnis: «Die Heimat von New Yorks Kühnsten». (17. Mai 2011)
Rikers Island sei schon «zu lange» ein «Symbol der Ungerechtigkeit in unserer Stadt, wie ein Fleck auf unserem Strafrechtssystem», erklärte die Abgeordnete Melissa Mark-Viverito. Erst im September waren sechs Wächter wegen eines Angriffs auf einen Häftling zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. (12. März 2015)
1 / 7

Tägliche Gewalt

Weniger Häfltinge

AFP/foa