Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Polizei sieht Schuld nicht bei Uber

In Arizona hat ein selbstfahrendes Uber-Auto eine Fussgängerin überfahren.
Der Unfall ereignete sich auf einer Hauptstrasse in Tempe, nahe der Phoenix, der Hauptstadt von Arizona. Bild: azcentral
Gemäss der Polizei trifft Uber am Unfall wohl keine Schuld.
1 / 5

Mögliche Auswirkung auf Politik

SDA/woz