Schwierige Rettungsarbeiten nach Tsunami

Drei Tage nach dem verheerenden Tsunami ist die Zahl der Toten auf 429 gestiegen. Die News zur Katastrophe im Ticker.

Ausgelöst wurden die tödliche Wellen durch einen unterseeischen Erdrutsch nach einer Vulkaneruption auf der Insel Anak Krakatoa. (Video: AFP)

    TA/sda/afp

    Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

    Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

    • Exklusive Hintergrundreportagen
    • Regionale News und Berichte
    • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

    Abonnieren Sie jetzt