Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Junioren landen Viral-Hit mit Neymar-Schwalbe

Dieses Video vom FC Widnau im St. Galler Rheintal geht um die Welt.

Dann lasst euch mal fallen Jungs! Kollektive Neymar-Schwalbe bei den Junioren des FC Widnau.

Ein Video von zehn Fussball-Junioren, die sich auf Kommando des Trainers zu Boden werfen und über den Rasen rollen wie Neymar, geht derzeit viral. Unter anderem postete die Facebook-Seite «The Football Arena» den Clip. Mehr als 400'000-mal wurde er bisher angeschaut.

Ein Tweet mit dem Video zählt bis am Donnerstag sogar fast eine Million Aufrufe:

User aus aller Welt kommentieren das Video: «Neymar muss stolz auf sie sein.» Oder: «Amateure. Neymar würde mindestens 10 Minuten liegen bleiben.»

Bei den Jungs handelt es sich um Junioren des FC Widnau im St. Galler Rheintal. Oscar Izquierdo, Marketing-Leiter des Vereins, sagt auf Anfrage: «Wir haben überhaupt nicht mit dieser grossen Aufmerksamkeit gerechnet.»

Das Video habe die Mannschaft bereits nach dem ersten WM-Spiel der Schweizer Nati gegen Brasilien gedreht. Aber erst jetzt, zwei Wochen später, wird es fleissig im Netz herumgereicht.

Für den St. Galler Verein kommt der Rummel nicht ungelegen: «Das ist doch schön, dass das Video so vielen Leuten gefällt. Und wir können ein bisschen Werbung für uns machen», sagt Izquierdo.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch