Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schettino war Berater für Kreuzfahrt-Komödie

Hatte es für den Film offenbar abgelehnt, die Schiffsroute zu ändern: Francesco Schettino in Grosseto. (14. Januar 2012)

«Er war um die Sicherheit besorgt»

Bis zu 15 Jahre Gefängnis

SDA/rub