Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Norditalien kommt nicht zur Ruhe

Grosse Schäden an historischen Gebäuden: Die Kathedrale von Mirandola. (29. Mai 2012)
Auch dieses Gebäude wurde schwer beschädigt: Die Kirche San Giacomo Roncole in Mirandola. (29. Mai 2012)
Kurz nach dem Erdbeben: Die Leute in Modena sind verängstigt. (29. Mai 2012)
1 / 16

Panik in der Bevölkerung

SDA/wid