Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nackt-Aktion: «Nur die Männer mit den Kameras finde ich widerlich»

«Ich bin ein Wassertropfen»

Auf der Zürcher Gemüsebrücke lockten die Nackten des Body and Freedom Festivals Gaffer und Fortografen an.
Body and Freedom Festival - 'Nackt-Performances' auf der Rathausbruecke.        23.08.2018(Tages-Anzeiger/Urs Jaudas)
Ein nackter Mann steht auf dem Guisanplatz, im Rahmen eines Spaziergangs mit Nacktakzenten, einer Kunstaktion von Thomas Zollinger, aufgenommen am Samstag, 17. Mai 2014, in Biel.
1 / 17

«Aber die vielen Männer mit ihren Kameras auf dem Platz finde ich irgendwie widerlich.»

18-jährige Gymnasiastin

«Eine Spur zu langatmig»

«Eine Frau hat mich angesehen, und da habe ich gemerkt, wie sich etwas in ihr gelöst hat.»

Katharina Vogel, Nacktperformerin

Künstlerisches Gestaltungsmittel