Zum Hauptinhalt springen

Mann überfällt Tankstelle in Olten

Der Unbekannte zwang die Verkäuferin mit einem Messer zur Herausgabe des Geldes. Er befindet sich auf der Flucht.

Der Täter betrat die Tankstelle an der Baslerstrasse am Freitagabend kurz vor 21 Uhr, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilte. Nach dem Überfall konnte er zu Fuss in Richtung Trimbach flüchten. Die Verkäuferin blieb unverletzt, im Geschäft hielten sich keine weiteren Personen auf.

Nach Angaben der Polizei handelt es sich beim Unbekannten um einen 170 Zentimeter grossen und Mundart sprechenden Mann. Sie sucht Zeugen.

SDA/rar

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch