Zum Hauptinhalt springen

Mann erschiesst drei Menschen in Colorado

Aus noch unbekannten Gründen hat ein Mann in einer Innenstadt mehrere Menschen getötet. Die Polizei erschoss darauf den Täter.

Tödliche Schiesserei in Colorado Springs: Ein Polizeiauto mit Einschusslöchern an einem der Tatorte. (31. Oktober 2015)
Tödliche Schiesserei in Colorado Springs: Ein Polizeiauto mit Einschusslöchern an einem der Tatorte. (31. Oktober 2015)
Christian Murdock, Keystone
Ein Mann erschoss drei Menschen.
Ein Mann erschoss drei Menschen.
Christian Murdock, Keystone
1 / 2

Im US-Staat Colorado hat ein Mann offenbar drei Menschen durch Schüsse getötet. Der Bewaffnete wurde anschliessend in Colorado Springs von der Polizei getötet, als diese ihn stellen wollte und er zu schiessen begann, wie eine Sprecherin der Polizei mitteilte.

Zuvor war es aus noch nicht bekannten Gründen in der Innenstadt zu Schiessereien gekommen, bei denen die drei Menschen starben. Einzelheiten über die Opfer, den Tathergang oder Motive waren noch unklar. Polizisten hatten den verdächtigen Mann nach Berichten über die Schiessereien anhand einer Beschreibung entdeckt. Er habe das Feuer auf die Beamten eröffnet, diese hätten zurückgeschossen, hiess es.

Das Sheriff-Büro im Bezirk El Paso übernahm die Ermittlungen. Es habe mindestens drei Tatorte gegeben, sagte eine Sprecherin. Mehrere grössere Strassen in der Innenstadt wurden wegen der Ermittlungen abgesperrt.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch