Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

IS-Krieger auf dem Weg nach Europa?

Grosstmögliche Sicherheit ist gefragt: Polizei vor dem Stade de France in Saint-Denis.
Nach den Anschlägen in Paris und Brüssel haben die französischen Behörden mehrmals Notfalleinsätze bei EM-Terroranschlägen geübt: Polizisten gehen bei einer Übung in Bordeaux hinter einem Baum in Deckung. (4. April 2016)
Bitterer Ernst: In der Ukraine wird am 21. Mai ein junger Franzose festgenommen, der Anschläge auf die EM geplant haben soll. (6. Juni 2016)
1 / 5

Fastfood-Kette und Shoppingzentrum im Fokus

Alarmstufe 3 von 4

SDA/nag