Zum Hauptinhalt springen

«Ich will Trump eine reinhauen»

Eigentlich sollte Schauspieler Robert de Niro US-Bürger zum Wählen motivieren. Aber als die Kamera läuft, bricht eine Schimpftirade aus ihm heraus.

Kann sich nicht mehr zurückhalten: Hollywood-Schauspieler Robert de Niro. (Video: Tamedia/Reuters)

Ein kurzes Video-Statement, um die Bürger zum Wählen zu animieren. So hatten sich das die Verantwortlichen der Kampagne #VoteYourFuture in den USA eigentlich gedacht. Eine Wahlempfehlung war gar nicht vorgesehen. Aber auf die Frage, was ihm Sorgen bereite, konnte sich der bekennende Demokrat Robert de Niro nicht mehr zurückhalten. Der Hollywood-Schauspieler setzte zu einer rund einminütigen Schimpftirade gegen Donald Trump an. Mehrfach beschimpft er den Republikaner als «Schwein» und als «Strassenköter». Den ganzen Ausbruch sehen sie im Video.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch