Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hundebabys fünf Tage nach Lawinenunglück gerettet

Aus den Schneemassen gerettet: Ein Feuerwehrmann liebkost eines der geretteten Hundebabys. (23. Januar 2017)
Die drei Welpen wurden vor fünf Tagen von der Lawine verschüttet.
Die Welpen geben den Helfern Hoffnung, weitere Überlebende zu finden.
1 / 4

SDA/woz