Heldenhafte Tierrettung

Ein Hirsch ist in einem gefrorenem See gefangen. Ein Feuerwehrmann steigt ohne zu zögern in das eiskalte Wasser und rettet das völlig entkräftete Tier.

Zur Sicherheit: Das Wildtier wurde in eine Auffangstation gebracht, um wieder zu Kräften zu kommen. Video: Tamedia/West Metro Fire Rescue

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erstellt: 29.01.2018, 16:45 Uhr

Artikel zum Thema

Dramatische Tierrettung in Albisrieden

In Zürich-Albisrieden klemmte sich ein Pferd in einer Heuraufe ein. Das Tier musste mit einer aufwendigen Aktion gerettet werden. Mehr...

Wenn Tiere zum Psychiater müssen

SonntagsZeitung Wenn der Hund nachts Terror macht oder das Büsi an die Wand pinkelt, helfen Verhaltenstierärzte mit Tricks und Kniffen. Mehr...

Dossiers

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Blogs

Sweet Home Neues auf dem Menüplan

Mamablog Nicht ohne mein Handy

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Ihr Kopf ist so gross wie das Junge: Das Nashhorn Baby Kiano steht im Zoo von Erfurt neben seiner Mutter. (15. Januar 2019)
(Bild: Martin Schutt) Mehr...