Zum Hauptinhalt springen

Frau läuft auf der Autobahn vor einen Lastwagen

Bei Frauenfeld hat eine Frau aus noch unbekannten Gründen die A7 betreten. Sie wurde von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt.

Auf der Autobahn A7 bei Frauenfeld ist heute Nachmittag eine Fussgängerin von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt worden. Warum die Frau die Autobahn betreten hatte, ist noch unklar.

Gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei war die Frau gegen 15.50 Uhr kurz vor der Ausfahrt Frauenfeld-West von rechts zu Fuss auf die Autobahn gegangen. Sie wurde von einem in Richtung Kreuzlingen fahrenden Lastwagen erfasst.

Durch die heftige Kollision wurde die Fussgängerin weggeschleudert. Sie zog sich dabei schwerste Verletzungen zu. Trotz sofortiger Reanimation durch den Rettungsdienst und den Notarzt verstarb die Frau auf der Unfallstelle. Der 42-jährige Lastwagenfahrer wurde nicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr auf der Autobahn in Richtung Kreuzlingen einspurig geführt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch