Zum Hauptinhalt springen

Frau Beller und ihr Mister Rich

Mit Pauken, Stretchlimo und Helikopter hat Irina Beller ihr Buch gefeiert. Ein Rückblick auf eine denkwürdige Vernissage.

Walter Beller nimmt seine Frau Irina vor dem Restaurant Sonnenberg in Empfang. Foto: Reto Oeschger
Walter Beller nimmt seine Frau Irina vor dem Restaurant Sonnenberg in Empfang. Foto: Reto Oeschger

Irina Beller hat ein Buch geschrieben. Ja, genau, die Frau, die am Sonntag bei «Glanz & Gloria» an den Dani Fohrler ­geraten ist. Die Frau von Walter Beller, dem Selfmade-Millionär. Die Frau, die mal gesagt hatte, dass ein Pelz in ihrem Kleiderschrank besser aufgehoben sei als im Wald. Schnee von vorgestern, hatte sie dem Fohrler gesagt, und dann hatten sie Krach. Sie hat nun jedenfalls ein Buch geschrieben. Es heisst «Hello Mr. Rich» und geht darum, wie frau sich einen reichen Mann angelt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.