Zum Hauptinhalt springen

Föhnwetter sorgt für Frühlingsgefühle

Trotz vielen Wolken wehte heute nördlich der Alpen der Föhn. Die Temperaturen erreichten bis über 16 Grad.

Nicht nur am Zürichsee konnte man in den letzten Tagen die frühlingshaften Verhältnisse geniessen.
Nicht nur am Zürichsee konnte man in den letzten Tagen die frühlingshaften Verhältnisse geniessen.
Ennio Leanza, Keystone

Am Samstag herrschte in den nördlichen Alpentälern föhniges Wetter vor, wie Meteonews mitteilt. Trotz vielen Wolken stiegen die Temperaturen mancherorts auf frühlingshafte 16 Grad.

Auch am Sonntag hält der Föhn noch bis am Nachmittag an, danach wird es eine Spur milder. In den Föhntälern liegen die Temperaturen am Morgen schon im zweistelligen Bereich.

Anfang nächster Woche bleibt es mild, jedoch auch wechselhaft. Laut Meteonews ist ein markanter Kälteeinbruch nicht ins Sicht.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch