Zum Hauptinhalt springen

Feuerwerksraketen explodieren zu früh – 14 Verletzte

Feuerwerke sind am US-Nationalfeiertag Tradition: Im kalifornischen Simi Valley entzündeten sich bei einer Feier aber mehrere Raketen gleichzeitig. Mit schweren Folgen.

Bei einem Feuerwerk zum US-Nationalfeiertag sind nordwestlich von Los Angeles mindestens 14 Menschen verletzt worden. Ein Polizeisprecher teilt mit, bei dem öffentlichen Feuerwerk in Simi Valley habe es eine Explosion gegeben. Offenbar entzündeten sich mehrere Raketen gleichzeitig.

Wahrscheinlich waren fehlerhafte Feuerwerkskörper die Ursache der Detonation. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Es ist nicht bekannt, wie viele Menschen bei dem Feuerwerk zusahen; für gewöhnlich sind es einige Tausend.

SDA/kpn

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch