Farblose Giraffen

Einer afrikanischen Tierschutzorganisation gelangen diese seltenen Aufnahmen einer weissen Giraffenmutter mit ihrem ebenfalls weissen Kalb.

Laut Experten ist das Weiss eine Defekt-Mutation, die sich Leuzismus nennt. Die Haut dieser seltenen Giraffen enthält keine farbstoffbildende Zellen. Quelle: Hirola Conservation Program/ Youtube


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erstellt: 14.09.2017, 12:00 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Kommentare

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Die Welt in Bildern

Schlangenfrauen: Kontorsionistinnen während einer Aufführung im Cirque de Soleil in Auckland. (14. Februar 2019)
(Bild: Hannah Peters/Getty Images) Mehr...