Zum Hauptinhalt springen

Experimentelle Philosophie

Experimente gehören nicht zum Usus in der Philosophie. Nun gibt es erste Versuche, wie dieses Video zeigt.

Wenn ein Manager den Profit maximiert und damit der Umwelt schadet, schadet er der Umwelt dann absichtlich? Wie sieht es aus, wenn er mit der Profitmaximierung der Umwelt hilft? Kann man dann von Absicht sprechen? Die Arbeitsgruppe für experimentelle Philosophie der Universität Yale stellt die Situation nach und fragt dann die Zuschauer.

Das Ergebnis ist verblüffend: Eine Mehrheit findet, der Manager schade der Umwelt absichtlich, helfe ihr aber ohne Absicht, obwohl es ihm in beiden Fällen nur um den Profit geht. Was ist also der Unterschied?

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch