Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Erhard Loretan – der tragische Held

Ist am 28. April 2011 in den Walliser Bergen abgestürzt: Der Freiburger Alpinist Erhard Loretan.
Schwerer Gang: Erhard Loretan am Gericht in Gruyere, wo über den Tod seines Sohnes verhandelt wurde. (11. Februar 2003)
Die beiden Alpinisten Erhard Loretan (links) und Andre Georges haben innerhalb von 13 Tagen 13 Nordwände bestiegen. (27. Januar 1989)
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin