Zum Hauptinhalt springen

Er täuschte sie alle

Der Sozialarbeiter T. B. war in seinem Beruf engagiert und erfolgreich wie kaum ein anderer. Gleichzeitig missbrauchte er während Jahren zahlreiche Kinder. Wie ist das möglich?

Der Täter arbeitete von 2001 bis 2008 in Köniz: Unter anderem im Schulhaus Liebefeld Steinhölzli. (Bild: Valérie Chételat)
Der Täter arbeitete von 2001 bis 2008 in Köniz: Unter anderem im Schulhaus Liebefeld Steinhölzli. (Bild: Valérie Chételat)

Er war engagiert und charismatisch, unkompliziert und offen, kreativ, beliebt, erfolgreich. Und er täuschte sie alle. Die Eltern. Seine Arbeitgeber und Kollegen. Journalisten, die über ihn berichteten. Und einen Grossteil der von ihm betreuten Kinder und Jugendlichen. Mindestens zwanzig von ihnen jedoch erfuhren, wie T. B. wirklich war. Pädosexuell.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.