Zum Hauptinhalt springen

Englands jüngster Alkoholiker ist drei Jahre alt

In Grossbritannien mussten in den vergangenen drei Jahren über ein Dutzend Kinder unter 13 Jahren wegen Alkoholismus behandelt werden. Das teilte der staatliche Gesundheitsdienst heute mit.

Mit gerade einmal drei Jahren ist ein Junge in Grossbritannien wegen Alkoholismus behandelt worden. Dies geht aus den heute veröffentlichten Statistiken des staatlichen Gesundheitsdienstes NHS hervor.

Demzufolge mussten zwischen 2008 und 2010 insgesamt 13 Kinder unter 13 Jahren wegen Alkoholismus behandelt werden. Eines von ihnen war der dreijährige Junge, dessen Identität geheim gehalten wird. Laut einer EU-Studie von 2009 trinken die Briten europaweit den meisten Alkohol.

AFP/pbe

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch