Zum Hauptinhalt springen

Ein schwarzer Tag am Meer

Dem Aufruf der Performance-Gruppe Improv Everywhere folgend, gingen in Coney Island zum vierten Mal zahlreiche Anzugträger baden.

Wellengang im Ballkleid: Teilnehmer des Black Tie Beach 2013 am Strand von Coney Island haben die Badehose gegen noble Roben getauscht. (18. August 2018)
Wellengang im Ballkleid: Teilnehmer des Black Tie Beach 2013 am Strand von Coney Island haben die Badehose gegen noble Roben getauscht. (18. August 2018)
Don Emmert, AFP
Der Anlass enstand auf Initiative der 2001 gegründeten Performance-Gruppe Improv Everywhere, die unter anderem den No Pants Subway Ride in New York organisiert.
Der Anlass enstand auf Initiative der 2001 gegründeten Performance-Gruppe Improv Everywhere, die unter anderem den No Pants Subway Ride in New York organisiert.
Don Emmert, AFP
Wasser Marsch: Am mittlerweile vierten Black Tie Beach ist es offiziell erlaubt, schmutzige, zerschlissene oder schlecht sitzende Kleider zu tragen.
Wasser Marsch: Am mittlerweile vierten Black Tie Beach ist es offiziell erlaubt, schmutzige, zerschlissene oder schlecht sitzende Kleider zu tragen.
Don Emmert, AFP
1 / 6

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch