Zum Hauptinhalt springen

Ein Schützengraben im Garten

Stacheldraht, Sandsäcke und eine unterirdische Küche. Der britische Militärhistoriker Andrew Robertshaw hat hinter seinem Haus einen Schützengraben aus dem Ersten Weltkrieg rekonstruiert.

«Ich will den Menschen zeigen, was es bedeutete, im Ersten Weltkrieg zu kämpfen: Die Grabenanlage von Andrew Robertshaw.

Reuters/kpn

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch