Zum Hauptinhalt springen

Der Schwarzsee ist nun eine Startbahn

Im Kanton Freiburg zeigt sich derzeit ein seltenes Bild: Auf dem zugefrorenen Schwarzsee starten und landen Kleinflugzeuge.

Gute Sicht: Piloten können den Schwarzsee als Piste verwenden. Video: Tamedia/SDA

Normalerweise ist der Schwarzsee im Kanton Freiburg für seinen hohen Schwefelgehalt und seine heilende Wirkung bekannt. Nun zeigt er sich aber von einer ganz anderen Seite. Der See ist zugefroren und mit Schnee bedeckt. Die Eisschicht und die Schneedecke sind so stabil, dass Kleinflugzeuge auf dem See starten und landen können. Dank der guten Wetterverhältnisse haben die Piloten freie Sicht und können den Schwarzsee als Bahn benutzen.

AFP

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch