Zum Hauptinhalt springen

Der Flughafen Zürich wird siebzig

Bei Bustouren und Ausstellungen können die Zuschauer den Flugbetrieb hautnah miterleben.

Eindrücke vom Samstag. (1. September 2018) Video: SDA

Zu seinem siebzigsten Jubiläumsjahr bietet der Flughafen Zürich dieses Wochenende auf insgesamt acht Eventflächen Flugshows, Ausstellungen, Führungen, Rundfahrten und Konzerten. Die Patrouille Suisse bot den Gästen am Samstag um 14 Uhr eine Flugshow. Am morgigen Sonntag steht ebenfalls um 14 Uhr dann das PC-7 Team auf dem Programm

Auf dem Tarmac beim Standplatz Tango wurde nach Angaben des Flughafens eine Fläche von 22'000 Quadratmetern ausgezäunt und zugänglich gemacht. Am Wochenende sind dort Flugzeuge, Helikopter, Fahrzeuge und Flugsimulatoren ausgestellt. Zudem wurden eine Bühne und Foodtrucks aufgestellt.

Erste Eindrücke vom Samstag sehen Sie im Video.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch