Deltasegler in Kabeln von Sesselbahn verklemmt

Kurz nach Mittag touchierte ein Mann eine Stromleitung bei einem Sessellift im Val d'Anniviers. Er musste abgeseilt werden.

Rettungsaktion in Zinal: Der verunfallte Deltasegler wird abgeseilt. Video-Screenshot: Leser-Reporter

Rettungsaktion in Zinal: Der verunfallte Deltasegler wird abgeseilt. Video-Screenshot: Leser-Reporter

Im Walliser Wintersportort Zinal hat sich am Freitagmittag ein Deltasegler in den Kabeln einer Sesselbahn verklemmt. Der Pilot kam mit leichten Verletzungen davon. Der Pistendienst kümmerte sich zunächst um den Verunglückten.

Im Anschluss barg ihn ein Helikopter der Air-Glaciers. Der Betrieb des Sessellifts wurde nach dem Unfall und während der Bergung eingestellt. Ein Sprecher der Kantonspolizei bestätigte eine Meldung des Onlineportals 20min.ch.

nag/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt